Gütesiegel von heimtierbedarf-wolske.de bei TopErfahrung.de idealo.de

Alte Pferde

Alte Pferde

Alte Pferde

Alte Pferde, hohe Ansprüche

Mit zunehmendem Alter verringern sich die Stoffwechsel- und Verdauungsprozesse von Pferden. Nährstoffe können nicht oder nur noch unzureichend aufgenommen und verwertet werden, was oftmals zu Mangelerscheinungen führt. Stumpfes Fell, weiche Hufe, schmerzende Gelenke, empfindliche Zähne sind nur ein paar der Probleme, die sich durch das Fehlen von lebenswichtigen Vitaminen und Mineralien noch weiter verschlimmern - ein Teufelskreis. Viele Pferdebesitzer versuchen, dem Auftreten dieser Mangelerscheinungen durch künstlich hergestellte und mit Vitaminen versetzte Nahrungsergänzungsmittel entgegenzuwirken. Die gute Absicht verblasst jedoch in Anbetracht der Tatsache, dass die Verdauungsorgane alter Pferde oftmals nicht in der Lage sind, die synthetischen Inhaltsstoffe aufzuspalten und zu verwerten. Fehl-, Mangel- und Überversorgungen sind die Folge, die die Entgiftungsorgane zusätzlich belasten und häufig sogar überfordern. Aus diesem Grund ist es wichtig, Nährstoffquellen zu füttern, die natürlich und einfach zu verwerten sind. Kräutermischungen eignen sich zu diesem Zweck optimal - schon vor Jahrtausenden hielten sich Pferde, alt und jung, allein durch ihre Aufnahme gesund und glücklich. Auch bei Krankheiten der Atemwege oder der Verdauungsorgane können Kräutermischungen gezielt gegen das spezifische Problem eingesetzt werden - ohne zu belasten.

`Copyright by Bergsiegel`


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 2191

Bockshornkleesamen - Für eine natürliche Unterstützung des Immunsystems und der Atemwege .

13,90 *

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand